Ar­beits­zim­mer oder häus­li­ches Ar­beits­zim­mer ist ein bü­ro­mä­ßig ge­nutz­ter Raum in der ei­ge­nen oder ge­mie­te­ten Woh­nung bzw. im ent­spre­chen­den Wohn­haus, in dem Sie schrift­li­che oder ver­wal­tungs­tech­ni­sche Ar­bei­ten er­le­di­gen. Dar­aus re­sul­tiert lo­gi­scher­wei­se, dass ein Büro au­ßer­halb der Woh­nung nicht als häus­li­ches Ar­beits­zim­mer be­trach­tet wer­den kann. Das gilt auch für eine Werk­statt, ein Ton­stu­dio, ei­nen La­ger­raum, eine ärzt­li­che Pra­xis oder Ähn­li­ches im ei­ge­nen Wohn­haus.

Kommentar verfassen